Ausbildungstag

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:7 min Lesezeit

Hallo Leute,

am 11. März 2022 fand von 12:00 bis 17:00 Uhr ein Ausbildungstag in unserem Betrieb satt. Hier haben wir allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, den Betrieb, die Ausbildungsberufe, unsere Produkte und den Fertigungsprozess kennenzulernen. Doch zuvor waren wir erst einmal mit der Vorbereitung beschäftigt.

Unser Foyer

Alle Azubis haben Flyer an Schulen und Privathaushalte in der Umgebung verteilt. Außerdem haben wir Firmenrundgänge mit unseren Ausbildern geprobt. Auch wir waren ziemlich nervös. Das erste Mal haben wir nicht nur zugehören, sondern selbst die Führung übernommen. Auch unser Foyer wurde für den Empfang der Besucher vorbereitet. Beispielsweise wurden:
• Getränke bereitgestellt
• Stand-Up-Poster aufgestellt
• Broschüren ausgelegt
Zudem lief unser cooler Imagefilm. Den könnt ihr übrigens auf unserer Website bestaunen.

An unserem großen Tag haben wir unsere Gäste durch die ganze Produktion geführt. Natürlich hatten wir ein wenig Unterstützung von unseren Ausbildern.

Als Orientierungshilfe auf dem Gelände haben wir den Besuchern das Modell vom Betriebsgelände präsentiert. Dieses wurde von uns Azubis gebaut. Mehr Informationen findet ihr in dem Beitrag „Bau des Modells von unserem Firmengelände“.

Während des Firmenrundgangs berichteten wir über die Aufgaben unserer Abteilungen. Man konnte sich live anschauen, wie es in unserer Gießerei aussieht und abläuft. Wachse, Sande und Gussteile konnten angesehen und berührt werden. Aber auch typische Gussfehler wurden gezeigt und erklärt. Sogar beim Gießvorgang an sich konnte zugesehen werden.

Neben den Rundgängen haben wir Azubis auch Präsentationen gehalten und dabei die wichtigsten Informationen zu den Ausbildungsberufen und zu unserem Betrieb erläutert. Denn bei uns werden aktuell Industriekaufleute, Werkzeug- und Gießereimechaniker ausgebildet.

Für unsere Gäste wurden auch kleine Geschenktüten vorbereitet, die sie zum Schluss noch als kleine Aufmerksamkeit bekommen haben.

Lilly Otto, Celine Grimm
und Sandra Neumeister

Wenn auch ihr Interesse an einer spannenden Ausbildung habt, dann bewerbt euch ganz einfach unter https://www.feinguss-lobenstein.de/karriere/bewerbungsformular oder sendet eine Mail an zukunft.feinguss@schubert-salzer.com.

Ihr seid noch unentschlossen? Dann ist ein Praktikum oder Ferienarbeit genau das richtige für euch! Auch hier könnt ihr unseren Betrieb hautnah erleben, erhaltet wichtige Informationen und könnt sogar selbst ein paar Tätigkeiten ausführen.

Seid gespannt auf weitere Aktionstage. Danke fürs Lesen und wir hoffen, dass ihr auch bei den nächsten Beiträgen wieder am Start seid. Teilt den Beitrag gern mit anderen, wenn er euch gefallen hat 😉.

Wir freuen uns auf euch 😊!

Den Beitrag teilen.
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email